Lösemittelgemisch

Artikelnummer: 15779
  • Lösemittelgemisch
  • Lösemittelgemisch
zur Bestimmung der Bromzahl über 0,5 g/100 g
gemäß DIN 51774 Teil 1
GHS-Kennzeichnung Nur zur Verwendung in Industrieanlagen.

Sie benötigen diesen Artikel in einer anderen Verpackungsgröße, in einer anderen Konzentration oder anderer Zusammensetzung?

Chemikalien und Reagenzien nach Kundenwunsch

Sicherheitsinformationen für Lösemittelgemisch

Gefahrensymbol(e)
Gefahrenwort
Gefahr
Gefahrenhinweis(e)
H226
Flüssigkeit und Dampf entzündbar.

H290
Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.

H302+H332
Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen

H314
Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H351
Kann vermutlich Krebs erzeugen .

H370
Schädigt die Organe .

H373
Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition .

Sicherheitshinweis(e)
P260
Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.

P280
Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P303+P361+P353
BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].

P305+P351+P338
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P310
Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

Hier können Sie das Sicherheitsdatenblatt zum Produkt "Lösemittelgemisch " als PDF-Datei herunterladen.

Sicherheitsdatenblatt (SDB)
herunterladen

Informationen zur Lagerung von "Lösemittelgemisch "

Wassergefährdungsklasse 2wassergefährdend

Über Bernd Kraft

Bernd Kraft ist der größte deutsche Hersteller von gebrauchsfertigen Lösungen, Reagenzien, Salzen und Standards für die chemische Analytik im Labor. Für Sie führen wir über 10.000 gebrauchsfertige Laborchemikalien im Sortiment. Darüber hinaus produzieren wir Lösungen und Reagenzien individuell nach Ihren Anforderungen. Und das ohne Mindestabnahme selbst in Kleinstchargen.